Jeden Tag werden

über 3000 Kinder und

Frauen verkauft

 

Frauen- und Kinderhandel gehört zu den grausamsten Verbrechen unserer Zeit. Verkaufte Frauen und Kinder werden meist sexuell ausgebeutet, in die Prostitution gezwungen, zur Herstellung von Pornographie oder zur Entnahme von Körperorganen missbraucht.

Seit über 20 Jahren engagiert sich die Christliche Ostmission in der Schweiz, Europa und Asien gegen den Frauen- und Kinderhandel.